Aktuelles aus der Reiterszene

       

Hinweis für WBO-Nenner

Neue Unart im Pferdesport:
Als Meldestelle ist man immer bemüht es allen Reitern gerecht zu machen. Doch oft stehen sich die Sportkollegen selbst im Weg.
Es nimmt immer mehr zu, das Startbereitschaft erklärt wird, aber dann nicht gestartet wird. Die anderen Reiter warten auf den Starter und müssen oft schnell in die Prüfung
obwohl Sie noch Zeit hätten. Noch schlimmer ist es in den zu zweit gerittenen Dressurprüfungen. Hier bemühen wir uns immer gute Paare Pferd/Pferd Pony/Pony zusammen zustellen. Doch durch das Fernbleiben wird dieses Bemühen dann zu Nichte gemacht.
Das sagt die LPO dazu: